Spaziergang am 2. Advent

Am 2. Advent sind Adrian und ich in die nähere Umgebung gegangen.

Plötzlich hat er die Richtung unvermittelt geändert und mich umgelegt. Das Aufstehen war sehr mühsam, da der liebe Hund sich über mich beugte, mich anstupste und ableckte.

Glücklicherweise ist mir am Ende nichts weiter passiert.

Dieser Beitrag wurde unter buten un binnen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar