Versand nach Malaysia

Der Versand von kleinen Gegenständen nach Malaysia ist recht teuer und via Post / DHL noch am preisgünstigsten. Seit Kurzem ist ein Versand auf Land-/Seeweg nicht mehr möglich. Aber auch hier steckt der Teufel im Detail:

Paketversand ab € 40,–; incl elektronische Sendungsverfolgung bis Zoll in Malaysia.

Päckchen ab € 12,–; ohne Sendungsverfolgung und Einlieferungsnachweis.

Wir haben Beides nun probiert. In der Regel kommen die Sendungen in vertretbarer Zeit – so um die 10 Tage – beim Empfänger an.

Von zwei Sendungen will ich trotzdem berichten: Ein Päckchen brauchte etwa 3 Monate.  Ein Nachforschungsauftrag bei der Post / DHL blieb erfolglos, da ein Einlieferungsnachweis von mir nicht erbracht werden konnte. Es konnte nur zugestellt werden, weil das Postamt innerhalb Malaysias umgezogen ist und sich ausgerechnet unsere Sendung in einer Ecke wieder fand.

Eine zweite Sendung haben wir als Päckchen / Einschreiben aufgegeben. Eine Nachforschung erbrachte nur den Hinweis, daß es am Postamt aufgegeben wurde. Eine weitere Dokumentation über den Versand wurde von der Post / DHL unterlassen, wenngleich diese Leistung bezahlt wurde. Wundersamer Weise erreichte die Sendung doch ihr Ziel und wurde an einem Sonntag ( ! ) zugestellt.

Dieser Beitrag wurde unter wir = 2 + 3 abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar