Der Klimawandel ist schwer zu erklären

Von Jahr zu Jahr beginnt es früher an zu frieren und zu schneien. In diesem Jahr schon im zweiten Drittel November.

Und heute fiel 20 cm Neuschnee bei kräftigen Verwehungen. Nun, dem Hund macht es Spaß und ein wenig Schnee schippen stärkt den Kreislauf. Wir sind nur froh, daß wir nicht mehr zu einer bestimmten Zeit zur Arbeit müssen.

Die einstige Physikerin und der masochistische Blumenkohlexperte müssen sich schon stark anstrengen, um uns zu erklären, warum wir für die Verlangsamung der Erderwärmung Nachteile in Kauf nehmen müssen.

Dieser Beitrag wurde unter buten un binnen abgelegt und mit verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Der Klimawandel ist schwer zu erklären

  1. Pixel sagt:

    Haha! Sehr schön umschrieben „der masochistische Blumenkohlexperte“ 🙂

Schreiben Sie einen Kommentar